Menü
Anmelden
Home Sonderthemen Wenn die Heizung schlapp macht
Anzeige
13:34 09.03.2018
Heizung kaputt? Die Stadtwerke Eutin GmbH hat das passende Finanzierungsangebot. FOTO: UNDERDOGSTUDIOS-FOTOLIA

09.03.2018

Bauen & Wohnen

Irgendwann ist es für jeden Hausbesitzer so weit. Die alte Heizung tuts nicht mehr oder verbraucht viel zu viel Energie – eine neue muss her. Doch das kostet bekanntlich viel Geld. Das muss nicht sein – dank der Stadtwerke Eutin GmbH. Unter dem Namen „SWE Wärme compact“ macht das Unternehmen seinen Kunden ein interessantes Angebot: Nicht der Hausbesitzer, sondern die Stadtwerke bezahlen die neue Heizung.

Der Kunde hat die freie Wahl bei Technik und Installationsbetrieb. Ob sparsames Gas-Brennwertgerät, Holz-Pellets oder vielleicht Erdwärme: Der Auftraggeber bestimmt, welchen Heizungstyp er bei sich eingebaut haben möchte. Er sucht sich aus dem Installateur-Verzeichnis den passenden Handwerksbetrieb aus, dessen Meister ihn bei der Auswahl seines neuen Markengerätes beraten und alles Nötige planen wird.

Die weiteren Vorteile von SWE Wärmecompact in Kurzform: Keine Wartungskosten, keine Ersatzteilkosten, keine Reparaturkosten. Während der gesamten Laufzeit wird der ausgesuchte Handwerksbetrieb sämtliche Wartungen oder Reparaturen an der Anlage vornehmen.

Für alle Leistungen, die die Anschaffung und den technischen Betrieb der neuen Heizung betreffen, zahlt derKundemonatlich eine feste Summe. Deren Höhe richtet sich nach dem Anschaffungspreis des eingebauten Gerätes. Hinzu kommen noch die laufenden Verbrauchskosten der Energie zum Beispiel von Gas.

Ein Anschaffungswert der Heizungsanlage von beispielsweise von 6025 Euro ergibt nach einem Berechnungsschlüssel eine monatliche Rate von rund 96 Euro. Die Laufzeit des Vertrages beträgt zehn Jahre mit der Möglichkeit einer Verlängerung um weitere fünf Jahre.

Wer Fragen zum Angebot SWE Wärme compact hat, kann sich gern bei Till Ehlermann von den Stadtwerken Eutin melden.

Stadtwerke Eutin GmbH
Kontakt Till Ehlermann
Tel. 04521/705 490
ehlermann@stadtwerke-eutin.de


Prima Klima mit Duette

Plissees sind längst ein beliebtes Accessoire für Fenster geworden

Bernd Eberhardt zeigt die große Auswahl an Plissees. FOTO: AHÖ
Bernd Eberhardt zeigt die große Auswahl an Plissees. FOTO: AHÖ

Anstelle von Rollos oder Jalousien haben sich Plissees mehr und mehr durchgesetzt. Vor allem Plissees von Duette, mit denen nicht nur der Sonnen- und Sichtschutz gewährleistet is: Die wabenförmige Struktur sorgt für beste Klimatisierung sorgt. „Das Luftpolster der Wabenstruktur isoliert im Winter und hält die Wärme im Raum“, erklärt Raumausstatter Bernd Eberhardt. Je nach Fenstertyp, Raum, Himmelsrichtung und Stoffqualität kann Duette im Winter die Energieverluste um bis zu 46 Prozent verringern. Das hat das Fraunhofer Institut für Bauphysik untersucht. „Und im Sommer wird das Aufheizen durch die Sonne verhindert.“

Die Wabenstruktur ist optimal für die Verdunklung – es gibt keine Löcher für die Schnurführung, durch die das Licht scheinen kann. Die Plissees gibt es in verschiedenen Ausführungen und Farben, sie können mit Kette oder Schnur betrieben werden. Auch eine elektrische Ausstattung ist möglich. Für Wintergärten sind sie ebenfalls geeignet, als transparente Ausstattung sorgt das Plissee für einen sehr sanften Lichteinfall.

Ein Besuch beim Raumausstatter lohnt sich. „Vom 12. bis 24. März gibt es auf die Hauskollektion 25 Prozent Rabatt“, sagt Eberhardt ahö

Raumausstatter Bernd Eberhardt
Eutiner Str. 25, 23689 Pansdorf
Tel. 04504/60 69 22


Spezialist für Heizung, Klima und Sanitär

Große Fachausstellung bei Cobobes

Stefan (l.) und Sebastian Dose mit der Auszeichnung.
Stefan (l.) und Sebastian Dose mit der Auszeichnung.

Breits seit 1895 steht der Name Cobobes für Zuverlässigkeit, Qualität, Erfahrung und Sicherheit. Mit ihren Mitarbeitern ist die Firma für Privatkunden, Gewerbe und Industrie, Baugesellschaften und öffentliche Auftraggeber tätig. Von der Beratung über Ausführung und Service steht Kunden ein starkes Team zur Verfügung. Ob Neubau oder Sanierung, Privathaushalt, Wohnungsbau oder Industrie–Cobobes ist der Spezialist für Heizung, Klima und Sanitär.

Ein weiteres Plus des Betriebs ist die große Fachausstellung. Dort finden Kunden eine Badausstellung von der bodentiefen Dusche über die Designerbadewanne bis zum barrierefreien Badezimmer. Die Fachausstellung zu den Themen Beheizung, Kühlung und Belüftung von Gebäuden beinhaltet Erdgas- oder Heizölkessel bis hin zu Wärmepumpen, Solaranlagen, Pellets-, Scheitholz- oder Hackschnitzelanlagen. Zudem zeigt Cobobes eine Auswahl an Kaminöfen. Auch ein Mini-Blockheizkraftwerk, eine Photovoltaik- oder eine Enthärtungsanlage können besichtigt werden.

Cobobes erhielt kürzlich ein Ausbildungszertifikat der Bundesagentur für Arbeit, das bereits seit 2007 an Unternehmen vergeben wird, die sich intensiv mit dem Thema Ausbildung befassen. Die Arbeitsagentur möchte mit der Auszeichnung andere Unternehmen motivieren, die bisher nicht ausbilden oder schon länger nicht mehr ausbilden, dem guten Beispiel zu folgen und aktiv Nachwuchsförderung zu betreiben.

Otto Cobobes GmbH
Heizung - Klima - Sanitär
Lübecker Landstraße 32
23701 Eutin


Von edel bis rustikal

Mit modernen Fliesen ein besonderes Wohnambiente schaffen

Die Ausstellung von „Meine Fliesenwelt“ zeigt neue Wege.
Die Ausstellung von „Meine Fliesenwelt“ zeigt neue Wege.

Mehr Ideen, mehr Impulse, mehr Individualität – das ist das Credo von Andre Schwarz und seinem Team. Seit 1986 steht der Name für ein umfangreiches Angebot an Qualitätsfliesen und den dazugehörigen Service.

Dafür, dass die Kunden bereits bei einem ersten Besuch des Fachmarktes „Meine Fliesenwelt“ einen lebendigen Eindruck von den Möglichkeiten von Fliesen erhalten, ist die großzügige Ausstellung neugestaltet worden. In detailliert dekorierten Kojen werden einzelne Produkte präsentiert, Schauschränke eröffnen einen Blick auf die große Auswahl von Farben, Formen, Größen undOberflächen. Edel, rustikal oder mediterran – Fliesen eignen sich für jedes Wohnambiente.

Zunehmend werden Fliesen raumübergreifend und vom Innen- in den Außenbereich übergehend verlegt. Zu den Trends gehören Fliesen mit natürlicher Steinstruktur, die in großer Format- und Farbvielfalt angeboten werden. Kaum vom Original zu unterscheiden sind Holzfliesen, die die optischen Vorzüge des Naturmaterials mit den praktischen Eigenschaften von Fliesen verbinden und gleichermaßen für Innenräume, Balkon und Loggia geeignet sind. „Vom ersten Besuch in unserer Ausstellung bis zur Fertigstellung des Projektes gehen wir den Weggemeinsam“, verspricht Andre Schwarz.

Ein wichtiges Thema ist Barrierefreiheit – auch dafür sind die Experten aus Malente die richtigen Partner.

Meine Fliesenwelt GmbH
Eutiner Str. 56, 23714 Malente
Tel. 0 45 23 / 20 20 960


www.meine-fliesenwelt.de
2
/
2
Anzeige
Datenschutz