Menü
Anmelden
Home Sonderthemen Wall aus Naturstein
Anzeige
13:31 18.10.2017
Steinwälle können als Grundstückbegrenzung errichtet werden, wie Gunnar Müller zeigt. FOTO: BG

18.10.2017

Bauen & Wohnen

Natursteine sind zeitlos und witterungsbeständig. „Sie können daher als Ergänzungselement zu Außenanlagen dienen, für die normale Pflastersteine verwendet werden“, sagt Gunnar Müller von Fehmarn Recycling.

Natursteinen sind vielfältig: Es lässt sich damit ein Grundstück eingrenzen, ebenso kann sich ein Gartenfreund nur für einen Teilbereich oder einzelne Beete entscheiden. Fehmarn Recycling hat Mitarbeiter, die auf solche Einfassungen spezialisiert sind.

Der Fachbetrieb empfiehlt sich für private und gewerbliche Nutzer als „Firma für alle Fälle“ mit weiteren Leistungen wie Entsorgung und Abbruch, als Containerdienst und für landwirtschaftliche Lohnarbeiten.

An der Hochfelder Mühle kann jedermann Gartenabfälle, Bauschutt, Baumischabfälle oder Sperrmüll und Elektromüll entsorgen. Ebenfalls werden auf dem Platz Schüttgüter wie Kies, Sand, gesiebter Mutterboden, Hackschnitzel, Rindenmulch und Brennholz verkauft. bg


Fehmarn Recycling/ Fehmarn Tiefbau

Hochfelder Mühle 2 23769 Fehmarn
Tel. 04371/88 08-0


Massivholzmöbel behalten lange ihren Glanz

Weiche Tücher und wenigWasser helfen

Staub kommt in jedem Haushalt vor. „Wenn er länger liegen bleibt, ist es mit einem trockenen Tuch nicht mehr getan – gleiches gilt bei hartnäckigem Schmutz und der jährlichen Möbelpflege", sagt Andreas Ruf, Geschäftsführer der Initiative Pro Massivholz (IPM).

Um den Grauschleier zu beseitigen, sollte ein weiches Baumwolltuch nebelfeucht mit Wasser benetzt und das Möbel in Richtung des Faserverlaufs abgewischt werden. Einzelne, stärker verschmutzte Stellen mit neutraler Seife, Schwamm und wenig Wasser reinigen. Dann Seifenrückstände entfernen und das Holz mit einem Baumwolltuch trocken wischen.

Bei lackierten Oberflächen ist eine weitere Behandlung nach der Reinigung nicht von Nöten. Bei Öl- oder Wachsoberflächen hingegen ist eine Nachbehandlung ratsam: Die vom Schmutz befreite Fläche sollten mit einem vom Möbelhersteller empfohlenen Öl oder Wachs versiegelt werden. IPM/RS

Der Weg zur Traumküche

Küchen & mehr erstellt maßgeschneiderte Lösungen für die heimische Küche

Zahlreiche Einrichtungsvorschläge bietet Küchen & mehr in Neustadt. FOTO: BG
Zahlreiche Einrichtungsvorschläge bietet Küchen & mehr in Neustadt. FOTO: BG

Eine neue Küche soll es sein. Aber lassen sich die Vorstellungen überhaupt umsetzen? Passende Einrichtungsvorschläge macht das Fachgeschäft Küchen&mehr in Neustadt. „Wir erarbeiten mit dem Kunden die optimale Küchenlösung“, erklärt Mitarbeiter Oliver Ordon.

Es gehe ja nicht nur um das Aussehen, vor allem müsse die Küche auch passen, sagt er. Dabei helfe eine EDV-gestützte Planung mit entsprechender Visualisierung. Geplant werden ebenfalls Einbauspülen, Beleuchtungen oder Abfallsysteme. Hinzu kommt der Einbau der Elektrogeräte vom Einstiegsgerät bis hin in die hochwertige Klasse.

Zum Service gehören eine termingerechte Lieferung, die Herstellung der Anschlüsse für Elektrogeräte wie auch für Wasser. Nicht zu vergessen ist Demontage und Entsorgung der alten Küche. bg

Küchen & mehr

Hochtorstraße 28-30, 23730 Neustadt
Tel. 04561/5 24 78 81

www.kuechen-u-mehr.de

Der Garten im Herbst

Gartenkunst Dirk Kolbe bietet Fachkompentenz in allen Bereichen

Baumpflege ist eines der Arbeitsfelder des Gartenkunst-Teams. FOTO: HFR/KOLBE
Baumpflege ist eines der Arbeitsfelder des Gartenkunst-Teams. FOTO: HFR/KOLBE

Nun ist es höchste Zeit, den Garten auf den Winter vorzubereiten. Dirk Kolbe, Inhaber der Firma Gartenkunst, und sein Team stehen den Gartenfreunden mit ihrer Erfahrung dabei zur Seite.

„Typische Arbeiten, die im Herbst anfallen, sind die Pflege von Rasen, Beeten und Rabatten, der Beschnitt bestimmter Büsche sowie Obstbaumschnitt oder Baumfällungen“, erklärt Kolbe. Durch falschen Beschnitt könne man aber das Wachstum der Pflanzen nachhaltig beeinflussen.

Der Herbst ist auch die Zeit des Neubeginns und des Wachstums und daher die passende Pflanzzeit für die meisten Gehölze und Stauden. Dirk Kolbe und die Facharbeiter helfen bei sämtlichen bautechnischen Tätigkeiten sowie der Gartenpflege. „Einen Garten gestalten wir mit Ideen und Materialien – als modernen Garten mit strengen Formen, englischer oder asiatischen Garten bis hin zur naturbelassenen Gestaltung eines Bauerngartens“, sagt Dirk Kolbe. bg

Gartenkunst Dirk Kolbe

Güldenfeldstraße 39, 23738 Harmsdorf
Tel. 04363/90 16 02

www.gartenkunst-kolbe.de

Fliesenverlegung Andreas Sticken
Urte Kleingarn Immobilien
2
/
2
Anzeige