Volltextsuche über das Angebot:

3°/-6°wolkig

Navigation:
Anzeigen & Märkte
Anzeige

Ausbildung & Beruf Verstärkung für ein junges Team

Der Fachbereich Stahl und Rohr von Max Schön baut auf motivierte Berufsanfänger 

Die angehende Groß- und Außenhandelskauffrau Saskia Hilgendorf schätzt neben dem Fachlichen das Betriebsklima. FOTO: PA 

Als zuverlässiger Partner für Handwerk und Industrie hat sich Max Schön einen Namen weit über die Grenzen Lübecks hinaus gemacht. Aufgeteilt in die Fachbereiche „Stahl und Rohr“ sowie „Werkzeug und Maschinen“ steht das Unternehmen für Qualität an vier Standorten. Max Schön greift auf das dänische Zentrallager Sanistals zu, das 42 000 Quadratmeter groß ist und 30 000 Tonnen durchschnittlichen Warenbestand fasst.

Zur Verstärkung des jungen Teams werden Kaufleute im Groß- und Außenhandel für die Stahl- und Rohr-Abteilung ausgebildet. In drei Jahren lernen Azubis die Produktgruppen kennen und erhalten einen Einblick in das Unternehmen. Interne und externe Schulungen vertiefen die Ausbildungsinhalte. Auch ein Auslandspraktikum im modernen Lager des dänischen Mutterkonzerns Sanistal ist möglich.

Mit dem Abschlusszeugnis in der Tasche stehen die Weichen auf Zukunft. Die Übernahmechancen sind groß. Auf eine Übernahme hofft auch Saskia Hilgendorf, die im Sommer ihre Abschlussprüfung hat. Neben dem Fachlichen schätzt sie vor allem das lockere Betriebsklima. „Das Verhältnis zu meinen Kollegen ist freundschaftlich. Wir haben einen Kicker-Raum, in dem man sich zum Entspannen trifft“, sagt die 23-Jährige.

Eine kurze Unternehmensvorstellung können sich Interessierte anschauen unter: www.sanistaal.com/de/produkte/stahl-und-rohr. pa

Max Schön GmbH

Personalabteilung
Schwertfegerstraße 1-3
23556 Lübeck
jobs@max-schoen.de
www.sanistaal.com/de/produkte/stahl-und-rohr

Spezialist werden  

Das Reinfelder Unternehmen Beitel + Kolbe bietet maßgeschneiderte Lösungen für Heizung, Sanitär und Dach an  
Dachdeckermeister Christian Drews, Sanitär- und Heizungsbaumeister Kay Gieseler, Klempnermeister Manfred Küchenmeister, Geschäftsführer und Sanitär- und Heizungsbaumeister Stephan Beitel und Sanitär- und Heizungsbaumeister Ralph Hesse (v.li.). FOTO: HFR
Dachdeckermeister Christian Drews, Sanitär- und Heizungsbaumeister Kay Gieseler, Klempnermeister Manfred Küchenmeister, Geschäftsführer und Sanitär- und Heizungsbaumeister Stephan Beitel und Sanitär- und Heizungsbaumeister Ralph Hesse (v.li.). FOTO: HFR
Das Reinfelder Unternehmen Beitel + Kolbe ist Spezialist für Heizungs- und Sanitärsysteme und Klempner- und Dackdeckerarbeiten.

Seit 1975 bietet die Firma für Gewerbetreibende wie für private Auftraggeber ein Angebot hochwertiger, maßgeschneideter Lösungen in den Gewerken Heizung, Sanitär, Klempnerei und Dachdeckerei an. Zu einer guten Lösung im Handwerk gehört nicht nur eine ordnungsgemäße technische Ausführung, auch nach der Installation und Montage steht das Unternehmen den Kunden jederzeit für den Wartungs-, Service- und Reparaturfall zur Verfügung.

Als wachsender Handwerksbetrieb ist das Unternehmen ständig auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Mitarbeitern für die einzelnen Fachbereiche. Daher wird jedes Jahr der Nachwuchs selber ausgebildet, darunter Anlagenmechaniker, Klempner und Dachdecker. Die Auszubildenden werden in der gesamten Zeit von Mentoren betreut, um ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre fachlichen und persönlichen Ausbildungsziele zu erreichen. Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite der Firma.

Beitel + Kolbe GmbH
Sanitär, Heizung, Klempnerei, Dachdeckerei
Feldstraße 18
23858 Reinfeld
Tel. 04533/700 00

www.beitelundkolbe.de
zurück zur Übersicht Berufswelt - Januar 2018
Anzeige buchen

Privatkunden:

Telefon: 0451/144-1111

Email: anzeigenservice@LN-luebeck.de

Geschäftskunden:

Telefon: 0451/144-1660

Email: geschaeftskunden@LN-luebeck.de

Hier finden Sie unsere aktuellen Anzeigenpreise und technischen Informationen... mehr

Zeitungsanzeige buchen

Nutzen Sie auch unser Online Service Center für die Anzeigenschaltung in der Tageszeitung. mehr

Beilagen