Volltextsuche über das Angebot:

8°/2°Regenschauer

Navigation:
Anzeigen & Märkte
Anzeige

Ausbildung & Beruf Spaß soll es machen

Vielfältige berufliche Möglichkeiten in verschiedenen Bereichen können die Stadtwerke Eutin GmbH zur „ersten Wahl“ für Berwerber werden lassen  

Das Bauen, Betreiben und Instandhalten von technischen Anlagen gehört zu den Aufgaben eines Elektronikers für Betriebstechnik.                    FOTOS: INDUSTRIEBLICK, FIEDELS/FOTOLIA  

Nicht nur Spaß soll er machen, sondern interessant soll er sein und natürlich auch zukunftssicher. Und – ja, gutes Geld einbringen sollte er auch noch. Junge Menschen müssen schon einiges bedenken, wenn sie sich für einen Beruf entscheiden. Die Stadtwerke Eutin GmbH kann dabei die vielzitierte „erste Wahl” sein. Das heimische Unternehmen mit langer Tradition bietet qualifizierte Ausbildungen in gleich mehreren Berufszweigen an – aus gutem Grund:

„Es wird zunehmend schwieriger, auf dem Arbeitsmarkt qualifizierte Fachkräfte zu bekommen, die unseren Anforderungen entsprechen und genau deshalb setzen wir alles daran, unsere künftigen Kollegen selbst auszubilden“, sagt Geschäftsführer Marc Mißling. „Außerdem ist es uns ein Anliegen, jungen Menschen eine Perspektive in Berufen aufzuzeigen, die interessant und attraktiv sind.” Neue Kräfte werden bei den Eutiner Stadtwerken immer benötigt, weil sich das Versorgungsunternehmen weiterhin auf Expansionskurs befindet.

Wer in diesem Jahr seine Schulausbildung beendet, sollte unbedingt einen Blick auf die aktuelle Stellenanzeige werfen. Zum 1. August bieten die Stadtwerke Ausbildungsplätze als Elektroniker für Betriebstechnik, Anlagenmechaniker und Fachangestellte für Bäderbetriebe an. Selbstverständlich gilt dieses Angebot für junge Frauen und Männer gleichermaßen.

Elektroniker für Betriebstechnik

Das Bauen von technischen Anlagen, das Betreiben und Instandhalten gehört zu den Aufgaben eines Elektronikers für Betriebstechnik. Dies betrifft sämtliche Anlagen der Stadtwerke Eutin, wie zum Beispiel Trafostationen, Verteilungen, die technische Anlagen des Schwimmbades und des Wasserwerkes sowie die Haus-, EDV- und Telekommunikationstechnik.

Anlagenmechaniker 
Anlagenmechaniker statten Haushalte und Betriebe mit Wasseranschlüssen aus oder beschäftigen sich mit allem, was die Gasversorgung betrifft. Sie bauen unterschiedlichste Anlagen, Gas- und Wasserrohrnetze und halten diese auch instand. Zu den Anlagen zählen zum Beispiel die Gasdruckregel- und Wassergewinnungsanlage sowie Blockheizkraftwerke.

Fachangestellte für Bäderbetriebe

Die Fachangestellten für Bäderbetriebe müssen sich um alles kümmern, was mit dem Betrieb von Schwimmbädern zu tun hat – vom Umgang mit der komplexen Technik bis hin zur intensiven Betreuung der Badegäste. In allen Ausbildungsberufen der Stadtwerke Eutin hat man viel Kontakt mit Menschen und muss in der Lage sein, im Team zu arbeiten.

Alle Berufsbilder eröffnen bei entsprechendem Engagement und guten Leistungen die Möglichkeit zur Weiterbildung oder auch für ein anschließendes Studium an einer Fachhochschule.

Interessenten sollten sich umgehend mit ihren vollständigen Unterlagen bei den Eutiner Stadtwerken bewerben.

Stadtwerke Eutin GmbH
Holstenstraße 6
23701 Eutin
Tel. 04521/70 53 00
personalmanagement@stadtwerke-eutin.de

www.stadtwerke-eutin.de
zurück zur Übersicht Berufswelt - Januar 2018
Anzeige buchen

Privatkunden:

Telefon: 0451/144-1111

Email: anzeigenservice@LN-luebeck.de

Geschäftskunden:

Telefon: 0451/144-1660

Email: geschaeftskunden@LN-luebeck.de

Hier finden Sie unsere aktuellen Anzeigenpreise und technischen Informationen... mehr

Zeitungsanzeige buchen

Nutzen Sie auch unser Online Service Center für die Anzeigenschaltung in der Tageszeitung. mehr

Beilagen
Datenschutz