Menü
Anmelden
Home Sonderthemen Gut temperiert und klimatisiert
Anzeige
18:09 05.03.2018
Seniorchefin Lotti Schnoor und Sohn Axel, Geschäftsführer der Firma Schnoor Kälte + Klimatechnik.                            FOTOS: ANJA HÖTZSCH, HFR

05.03.2018

Geschäftswelt

Firmengründer Waldemar Schnoor machte sich mit Kühl- und Gefrierräumen sowie Biertresen einen Namen. Heute führt Sohn Axel das erfolgreiche Unternehmen.

Nicht wenige Gäste der Gastronomie entlang der Lübecker Bucht haben sicher schon mal ein Bier aus einer Schankanlage der Firma Schnoor aus Pansdorf genießen können – wohl temperiert und gut gezapft. Mittlerweile ist aus dem Schankanlagenbau und dem Bau von Kühl- und Gefrierräumen ein etabliertes Unternehmen geworden, das sich mit vielen Aufgaben rund um Kühlung und Klimatisierung beschäftigt.

Mit den Kunden erarbeitet die Firma Schnoor Kälte +Klimatechnik individuelle Lösungen, denn gerade die Kühlung und Klimatisierung im Lebensmittelbereich erfordert höchste Qualität und muss hygienischen Standards genügen. Ebenfalls stark nachgefragt ist die Klimatisierung von EDV-, Büro und Wohnräumen. Generell ist eine passgenaue Planung und Konzipierung unerlässlich.

Die Firma Schnoor engagiert sich stark in der Berufsausbildung: Azubi Leon Holst bei der Montage einer Klimaanlage.
Die Firma Schnoor engagiert sich stark in der Berufsausbildung: Azubi Leon Holst bei der Montage einer Klimaanlage.

Damit die individuellen Lösungen für die Kunden erarbeitet werden können, sind gut geschulte und qualifizierte Mitarbeiter eine Grundvoraussetzung. Die Auszubildenden werden im Unternehmen in dieser Zeit zu qualifiziertem Personal ausgebildet, das den hohen Anforderungen später auch gerecht werden kann. „Wir engagieren uns seit Jahrzehnten in der Berufsausbildung“, erklärt Axel Schnoor. Die Ausbildung zum Kältemechatroniker dauert dreieinhalb Jahre. Um auf dem Stand der Technik zu bleiben, sind die Fortbildungen und Schulungen unabdingbar.

Zu den Gebieten Anlagenkonzipierung und Installation kommt als weiteres Standbein auch die Wartung und Instandhaltung der Kälte und Klimaanlagen hinzu. Energieeinsparung ist selbstverständlich auch in diesem Bereich ein großes Thema. Gemeinsam mit seinem Team versucht Axel Schnoor, die Anlagen so zu optimieren, dass bis zu 20 Prozent an Energie eingespart werden und damit auch der Kohlendioxidausstoß verringert wird.

Der Erfolg der Firma Schnoor Kälte + Klimatechnik ist nicht nur ein Verdienst des Firmengründers, der Geschäftsführung und der Mitarbeiter: „Den größten Anteil daran haben unsere Kunden, von denen uns viele schon seit der Gründung unseres Betriebes die Treue halten“, sagt Axel Schnoor. „Deshalb bedanken wir uns ausdrücklich bei unseren Kunden und Lieferanten für ihre Treue.“ ahö

Schnoor Kälte + Klimatechnik GmbH
Schulkoppel 14
23689 Pansdorf
Tel. 04504/ 34 34

www.schnoor-kaelte.de
Schnoor

Am Anfang stand eine Garage

Was einst mit Firmengründer Waldemar Schnoor in einem Ein-Mann-Betrieb begann, hat sich heute zu einem Unternehmen mit 15 Mitarbeitern entwickelt

Mit Firmengründer Waldemar Schnoor fing vor 50 Jahren alles an. FOTOS: AHÖ/HFR
Mit Firmengründer Waldemar Schnoor fing vor 50 Jahren alles an. FOTOS: AHÖ/HFR

Mit Kühl- und Gefrierräumen sowie Biertresen fing alles an: Vor 50 Jahren gründete Waldemar Schnoor seine Firma für Kühlanlagen und Kältetechnik.

1944 begann der Firmengründer eine Lehre als Maschinenschlosser. 1950 kam er als erster Mitarbeiter der Firma Niemöller nach Ratekau. Dort baute er unter anderem die Milchkühlanlagen „Utina“ mit.

Im Jahr 1968 erfolgte der Schritt in die Selbstständigkeit gemeinsam mit dem Kältefachmann Emil Nagel. Sechs Jahre später legte Schnoor seine Meisterprüfung ab und führte die Firma nach Nagels Ausscheiden allein weiter. Seit dieser Zeit, als der Betrieb noch in einer Garage vonstattenging, hat sich die Firma Schnoor Kälte + Klimatechnik stetig weiterentwickelt. Aus dem Ein-Mann-Betrieb wurde mit den Jahren ein Unternehmen mit zurzeit 15 Mitarbeitern. Aus dem Kältemechaniker wurde der Mechatroniker für Kältetechnik. Geschäftsführer ist heute Axel Schnoor, der Sohn des Firmengründers.

Nach seiner externen Ausbildung zum Kälteanlagenbauer ist Schnoor 1987 in leitender Funktion in den familieneigenen Betrieb zurückgekehrt. Zehn Jahre später schloss er erfolgreich seine Meisterprüfung ab. Im Jahr 1992 bezog das Unternehmen auf dem Firmengelände in Pansdorf einen Neubau mit Lager- und Büroräumen und einer Werkhalle. Heute baut und betreut die Firma Schnoor qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Anlagen im Bereich der Kälte und Klimatechnik. Zu den Kunden zählen in der Hauptsache Gewerbe- und Industriebetriebe, wie Kliniken, Senioren- und Pflegeheime, Gastronomie und Hotellerie, Schlachter und Bäcker. ahö


Förster & Friends
Büropartner Westphal GmbH
Anzeige
Datenschutz