Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Altstadtfest in der Eulenspiegelstadt Mölln
Anzeige
14:48 02.09.2018
Möllns Bürgermeister Jan Wiegels (rechts), die Organisatoren vom Tourismus- und Stadtmarketing, Lebenshilfewerk, Round Table und Möllner Sportvereinigung haben für die Gäste viel vorbereitet. FOTOS: THOMAS BILLER

Wenn Bürgermeister Jan Wiegels und Ines Mahnke vom Lebenshilfewerk Mölln-Hagenow heute um 19 Uhr an der Bühne auf dem Möllner Marktplatz offiziell eröffnen, haben die Feiern zum 34. Möllner Altstadtfest bereits begonnen.

Schon ab 17 Uhr gibt es Musik an der Bühne am Bauhof. Musik verschiedenster Genres zieht sich durch alle drei Tage des Volksfestes, das die Möllner gern mit vielen Gästen aus Nah und Fern feiern. Auf den Bühnen und vielen weiteren Stellen in der ansprechenden Altstadt unterhalten zahlreiche Künstlerinnen und Künstler, die Einen mehr, die Anderen noch etwas weniger bekannt, gut gelaunt mit ihren musikalischen Darbietungen. Oldies, Rock, Pop, Singer-Songwriter, Blues und Jazz lassen sich auf den Bühnen und in der Altstadt entdecken.

Der morgige Sonnabend steht im Zeichen des Laufsports. Die Festmeile verwandelt sich in eine Laufstrecke rund um Mölln. Vorbei an Mandel- und Bierbuden und entlang der Ufer an den Möllner Seen werden über 250 Läuferinnen und Läufer ihr Bestes geben, um das Ziel des 22. City-Laufs im Kurpark zu erreichen. Insgesamt wird es sechs Starts geben und in Mölln ist bekannt, dass es viele Nachmelder gibt. Bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start ist eine Nachmeldung am Sonnabend noch möglich. Alle gemeldeten Teilnehmer erhalten nach den Läufen ein Funktionslaufshirt.

Natürlich gibt es auch am Sonnabend wieder ein abwechslungsreiches Live-Musik - Programm, sportliche Einlagen und den Kinderflohmarkt in der Hauptstraße am ZOB.

Auf dem historischen Marktplatz wacht natürlich Till Eulenspiegel über den Festablauf.
Auf dem historischen Marktplatz wacht natürlich Till Eulenspiegel über den Festablauf.

Am Sonntag gehört der große Flohmarkt, der sich von 8 bis 18 Uhr durch die gesamte Innenstadt zieht zu den beliebten und traditionellen Attraktionen des Altstadtfestes. Fast 1300 Meter lang locken 416 Stände zum Handeln und Feilschen ein. Zu den musikalischen Höhepunkten am Sonntag zählen die Big Band des Marion-Döhnhoff-Gymnasiums in Mölln, das Reinbeker Stadtorchester und der erneute Auftritt der Möllner Band Ice Cream For Crow. Für Spannung sorgt am Sonntag auch das mittlerweile zehnte Möllner Entenrennen auf dem Mühlengraben. Der Round Table 126 Ratzeburg bietet fast 2000 quietschgelbe Gummienten zur „Adoption“ für einen guten Zweck an. Die Enten sollenum14 Uhr auf einer Rennstrecke im Mühlengraben ihr Bestes geben und sich nicht durch die Hindernisse wie dreifacher Oxer, Doppelschikane, Wasserstrahlbefeuerung und Pulvermanns Grab auf Abwege bringen lassen. 

Für alle drei Festtage gilt: „Spaß und Spannung sind auch in diesem Jahr garantiert“, versprechen Jochen Buchholz und Johannes Richter vom Tourismus- und Stadtmarketing Mölln. Dazu werden sicher auch die zahlreichen Imbiss-, Getränke- und Stöberstände überall in der Stadt beitragen. Bürgermeister Jan Wiegels: „Wir hoffen und freuen uns auf ein volles Veranstaltungswochenende.“ thobi

34. Altstadtfest Mölln
31. August bis 2. September
Freitag von 17 bis 23 Uhr
Sonnabend von 11 bis 23 Uhr
Kinderflohmarkt öffnet bereits 8 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Riesenflohmarkt beginnt ab 8 Uhr

Info: Das komplette Festprogramm und weitere Infos sind dem an vielen Stellen ausliegenden Begleitheft zu entnehmen. Eine vollständige Programmübersicht mit Beschreibungen der Künstlerinnen und Künstler finden sich online unter moelln-tourismus.de/e-altstadtfest

1
/
2
Anzeige
Datenschutz