Menü
Anmelden
Home Sonderthemen Alles im Lot
Anzeige
10:59 19.02.2018
Eine Zahnschiene gleicht einen fehlerhaften Biss aus. In der Folge gehen die Schmerzen und Beschwerden der Patienten zurück.
Anzeige

19.02.2018

Gesundheit & Pflege

Nicht immer ist dort, wo es weh tut, auch die Ursache für den Schmerz zu finden“, sagt Frank Krüger, Zahnarzt in den Linden Arcaden in Lübeck. „Die meisten Menschen kommen zunächst nicht auf die Idee, zum Zahnarzt zu gehen, wenn sie an Rückenschmerzen oder Tinnitus leiden oder etwa das Knie Schwierigkeiten macht.“

Zahnarzt Frank Krüger ist Spezialist für die Behandlung einer Cranio-Mandibulären-Dysfunktion (CMD). FOTOS: CAROLA PIEPER
Zahnarzt Frank Krüger ist Spezialist für die Behandlung einer Cranio-Mandibulären-Dysfunktion (CMD). FOTOS: CAROLA PIEPER

Doch die Ursache solcher Probleme könne im Mund liegen. „Das Krankheitsbild hat tückische Eigenheiten – es gibt eine Reihe auslösender und fördernder Faktoren, die den Befund erschweren. Das führt dazu, dass Patienten mit chronischen Beschwerden oft zahlreiche Fachärzten aufsuchen, ehe der Rat des Zahnmediziners eingeholt wird.“ Werden keine organischen Schäden an den betreffenden Körperteilen festgestellt, kommt als Schmerzursache eine Asymmetrie der Kiefergelenke infrage. Diese Funktionsstörung, die Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD), kann eine Zeit lang kompensiert werden. Haben sich aber die Bewegungsmuster beim Kauen oder nächtlichen Knirschen manifestiert, setzt sich die Fehlfunktion im gesamten System fort und führt zu Schmerzsymptomen etwa im Knie.

Als Spezialist für CMD führt Frank Krüger bei den betroffenen Patienten Tests und eine digitale, gelenkorientierte Vermessung durch. Eine individuell angepasste Schiene gleicht den Biss aus, die Gelenke kommen wieder in ihre ideale Position, die Muskulatur entspannt sich und Schmerzen, die durch Verspannungen ausgelöst worden sind, gehen zurück.

Im Bereich Funktionsdiagnostik arbeitet Frank Krüger seit Jahren mit einem Netzwerk aus Orthopäden, HNO-Ärzten, Osteopathen und Physiotherapeuten zusammen. „Als eine von mehreren Maßnahmen ist die individuelle Bissschiene geeignet, das Problem zu lösen und für Schmerzfreiheit zu sorgen.“ cp

Zahnarztpraxis Lindenarkaden Frank Krüger
Konrad-Adenauer-Straße 4
23558 Lübeck
Tel. 0451/ 290 86 30


Dr. Andreas Buschmann - Zahnarzt
Dr. Jens Nolte Zahnarzt
19
/
26
Anzeige
Datenschutz