Volltextsuche über das Angebot:

3°/-6°wolkig

Navigation:
Anzeigen & Märkte
Anzeige

Ausbildung & Beruf Ab ins Ausland

Fünf gute Gründe für eine Schüler-Sprachreise

FOTO: HFR

Es geht nicht nur um Vokabeln und Konversation: Neben den offensichtlichen Vorteilen in sprachlicher Hinsicht bringen Sprachreisen auch eine ganze Reihe von langfristigen Lerneffekten.

Erstens:

In der Gastfamilie, in der internationalen Gruppe, beim Einkaufen, kurzum eigentlich überall und immer werden Schüler im Ausland mit einer wichtigen Tatsache konfrontiert: Das vermeintlich „langweilige“ Schulwissen ist auf einmal höchst praktisch und sinnvoll.

Zweitens:

Ein Land, eine Kultur lieben lernen, schöne Erinnerungen und das Gefühl etwas Einzigartiges erlebt zu haben, sind die wahrscheinlich beste Motivation, auch nach der Rückkehr zuhause am Ball zu bleiben.

Drittens:


Wörter und grammatikalische Strukturen verstehen ist eine Sache – doch wie sieht es mit der nonverbalen Kommunikation aus? Der Gestik und der Mimik? Auch diese „Untertitel“ muss man lernen, und das geschieht im Lande selbst einfach am besten.

Viertens:

Für kleine Alltagsherausforderungen selbstständig eine Lösung zu finden, das ist manchmal gar nicht so einfach, vor allem, wenn man diese Erfahrungen im Ausland macht. Wie fragt man nach dem Weg, wenn man nicht alle Vokabeln kennt? Und wie bestellt man, wenn man die Speisekarte nicht wirklich versteht? Klingt kompliziert, bringt aber eine intensive Auseinandersetzung mit der Sprache mit sich – und das gute Gefühl sie gemeistert zu haben.

Fünftens:

Zwischen Freizeitprogramm und Gruppenaktivitäten, Ausflügen und neuen Kontakten, geschieht das Lernen gefühlt „nebenbei“: Spaß und Abenteuer fördern nicht nur den Lernerfolg, sie helfen auch, die Fremdsprache mit positiven Erlebnissen zu verbinden.

Eine Adresse – alle Infos

Die Orientierung kann ganz einfach sein. Der Fachverband Deutscher Sprachreise-Veranstalter (FDSV), ein Zusammenschluss von 29 führenden Sprachreiseveranstaltern, hilft bei der Auswahl und steht für geprüfte Qualität, zum Beispiel durch schnelle Orientierung mit dem „Sprachreise-Finder“ unter www.fdsv.de. Es erfolgt eine Qualitätsprüfung der Angebote durch einen unabhängigen wissenschaftlichen Beirat und eine Beratung mit Transparenz und Sicherheit bei der Buchung. Die Sprachreisen werden ausschließlich nach deutschem Reiserecht angeboten. Tipps zu finanzieller Förderung, der Anerkennung von Bildungsurlaub und zu vielen anderen Aspekten sind inklusive.

Fachverband Deutscher
Sprachreise-Veranstalter e.V.

Kastanienallee 82
10435 Berlin
Tel. 030/ 78 95 36 40
www.fdsv.de

Auf zum Wunschberuf

Informationsveranstaltung am 30. Januar bei den Ludwig Fresenius Schulen
Die Ludwig Fresenius Schulen stehen für Aus- und Weiterbildungen mit Spaß und Perspektive. Die Schüler lernen, worauf es im späteren Berufen ankommt. FOTO: HFR
Die Ludwig Fresenius Schulen stehen für Aus- und Weiterbildungen mit Spaß und Perspektive. Die Schüler lernen, worauf es im späteren Berufen ankommt. FOTO: HFR
Schüler, die kurz vor ihrem Abschluss stehen, stellen sich viele Fragen: Welche Ausbildung passt zu mir? Welcher Beruf bietet mir gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt? Den eigenen beruflichen Weg zu finden, ist nicht immer einfach.

Die Ludwig Fresenius Schulen in Lübeck bilden seit Jahren Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Erzieher, Sozialpädagogische Assistenten sowie Pharmazeutisch- technische Assistenten aus. Verknüpft werden dabei fundiertes theoretisches Wissen mit hohem Praxisbezug.

Mit mehr als 100 Schulen in 34 Städten zählen die Ludwig Fresenius Schulen zu den größten privaten Bildungsanbietern Deutschlands.

Wer einen mittleren Bildungsabschluss hat, kann sich noch für einen Ausbildungsplatz im September oder für Ergotherapie im Oktober bewerben. Weitere Infos gibt es bei der Infoveranstaltung am 30. Januar vor Ort, telefonisch und auf der Website.

Infoveranstaltung

30. Januar, 15.30 bis 16.30 Uhr
Ludwig Fresenius
Schulen Lübeck
Hochhofenstraße 19-21
23569 Lübeck
Tel. 0451/ 486 65 20

www.ludwig-fresenius.de
zurück zur Übersicht Berufswelt - Januar 2018
Anzeige buchen

Privatkunden:

Telefon: 0451/144-1111

Email: anzeigenservice@LN-luebeck.de

Geschäftskunden:

Telefon: 0451/144-1660

Email: geschaeftskunden@LN-luebeck.de

Hier finden Sie unsere aktuellen Anzeigenpreise und technischen Informationen... mehr

Zeitungsanzeige buchen

Nutzen Sie auch unser Online Service Center für die Anzeigenschaltung in der Tageszeitung. mehr

Beilagen